ÜBERWÄLTIGENDE LEISTUNG  

CD-Rezension zu Mahlers 6. Sinfonie im Pizzicato

Für den Rezensenten (Guy Wagner) ist die Einspielung von Mahlers "Tragischen" eine der hervorragensten, die er kennt: "Was am meisten bei Stenz’ Interpretation der Sechsten beeindruckt, ist seine Kunst, die Kontraste des Werkes messerscharf herauszuschälen, ohne die Einheit des Werkes in Gefahr zu bringen. Das gelingt ihm, weil er mit einer außerordentlichen Beharrlichkeit dem Ende des Werkes zustrebt, ja, beim mehrmaligen Anhören gewinnt man den Eindruck, dass das Ende bei Stenz schon im Anfang liegt."

 

> vollständige Rezension auf Pizzicato Online

 

> CD Details Mahler 6. Sinfonie