BREGENZER FESTSPIELE 2009

Am 10. August dirigiert Markus Stenz im Rahmen des dritten Orchesterkonzerts der Wiener Symphoniker den 2. Akt aus Richard Wagners „Tristan und Isolde“ im Festspielhaus. Robert Gambill und Violeta Urmana singen die Titelpartien des wohl schönsten Liebesgedichts der Musikgeschichte. Petra Lang übernimmt die Partie der Brangäne, mit der sie 2005 ihr Bayreuth-Debüt gab.

> weitere Informationen und Tickets