GROßE MUSIK FÜR KLEINE OHREN

Gürzenich-Orchester beschenkt Kölner Kindergärten mit CDs

Alle nahezu 600 Kindergärten und Kindertagesstätten der Stadt  erhalten kostenfrei eine Doppel-CD mit Werken vom Barock bis zur Moderne, die auf die musikalische Arbeit mit den Kindern abgestimmt ist. Schirmherr der Aktion ist der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters, der Frau Brigitte Kempe, Leiterin des Kindergartens Zipfelmützen e. V. in Köln-Riehl, am 18. November 2013 symbolisch die erste CD überreichte.

 

Für Markus Stenz hat das Kinder- und Jugendprogramm „ohrenauf!“ des Orchesters
höchste Priorität: „Der Umgang mit Klassischer Musik ist immer bereichernd, sei es hörend, spielend oder indem man sich dazu bewegt. Wir wollen, dass Klassische Musik für jedes Kind zum Alltag gehört. Deshalb haben wir diese Initiative gestartet!“

Die Aufnahmen auf den CDs stammen aus dem umfangreichen Katalog an Konzertmitschnitten, die in den vergangenen sieben Jahren im Rahmen von „GO Live!“ unter Leitung von Markus Stenz entstanden. Das Projekt wurde durch die weitgehend kostenlose Mitwirkung der Künstler und Musikverlage, der Grafikagentur, des Tonmeisters sowie die kostenreduzierte Produktion durch das Presswerk ermöglicht. Gesponsert wird die CD zudem durch die Lufthansa AG, die als First Global Partner des Gürzenich-Orchesters Köln das Projekt „ohrenauf!“ zum Schwerpunkt ihrer Förderung gemacht hat.

 

Das Kinder- und Jugendprogramm „ohrenauf!“ besteht seit 15 Jahren und wird kontinuierlich erweitert. In der vergangenen Spielzeit erreichte es mit Angeboten wie Solisten-Workshops, Besuchen von Musikern in Schulklassen, der Familienkarte oder Schulkonzerten mehr als 10.000 Teilnehmer von der Grundschule bis zur Oberstufe.