SAISONBROSCHÜRE 2013/2014

Markus Stenz stellt seine letzte Saison beim Gürzenich-Orchester Köln vor

Das Gürzenich-Orchester Köln hat seine Saisonbroschüre für 2013/2014 veröffentlicht.

In seiner letzten Kölner Spielzeit dirigiert Markus Stenz sechs der zwölf Sinfoniekonzerte sowie das Konzert im Dom am 11. Oktober, das diesjährige Silvesterkonzert, die Johannespassion an Karfreitag, den 18. April 2014 und ferner ein Strauss-Festkonzert im 150. Geburtsjahr des Komponisten am 15. Juni 2014.

Nach den großen Erfolgen 2007 und 2010 in China geht das Orchester unter Leitung von Markus Stenz vom 16. bis 24. Februar 2014  auf Asien Tournee und gastiert hier in den wichtigsten Städten Chinas und Taiwans wie Taipeh, Shanghai, Beijing, Guangzhou.

Knapp 600 Konzerte mit 101 verschiedenen Programmen leitete Markus Stenz beim Gürzenich-Orchester Köln und dirigierte ferner 33 Opern-Produktionen. Außerdem veröffentlichte Markus Stenz gemeinsam mit dem Gürzenich-Orchester Köln bereits 12 CDs.

Seine innovativen Neuerungen wie »GO live!«, »3. Akt« und das Engagement, jede Spielzeit einen Musiker des Orchesters als Solist vorzustellen, führte zu überaus positivem Publikumszuspruch. In den 11 Saisons seiner Amtzeit wuchs die Anzahl der Abonnements von 3677 auf 5039 und die Auslastung des Saales liegt heute bei etwa 93% (81,21% in 2003/2004). Auch die konzertpädagogischen Angebote des Jugendprogrammes »ohrenauf« sind von 6 auf 70 Verantstaltung enorm ausgebaut worden und können heute ca. 10.000 Besucher erreichen.

> zum Download der Saisonbroschüre