MARKUS STENZ ZUM FELLOW DES ROYAL NORTHERN COLLEGE OF MUSIC ERNANNT

Markus Stenz, Generalmusikdirektor der Stadt Köln und Gürzenich-Kapellmeister, ist am 4. Dezember 2012 zum Fellow des Royal Northern College of Music (RNCM) in Manchester / Großbritannien ernannt worden. Clark Rundell, Leiter des Fachs Dirigieren des international renommierten Konservatoriums würdigte Markus Stenz als einen der größten Dirigenten seiner Generation. 

Das RNCM ist eines der international führenden Musikkonservatorien, das in seiner Geschichte stets renommierte und herausragende Lehrer, Musiker, Komponisten und Wissenschaftler anzuziehen vermochte. Die Ehre, zum Fellow ernannt zu werden, wird herausragenden Musikern zu Teil, darunter Persönlichkeiten wie Zubin Mehta, Mstislaw Rostropowitsch oder Brigitte Fassbaender.

Neben seinem Engagement in Köln ist Stenz auch Chefdirigent beim Niederländischen Radio Filharmonisch Orkest in Hilversum und Erster Gast-Dirigent beim Hallé Orchestra in Manchester, Englands ältestem Orchester, das bereits 1858 von dem Hagener Sir Charles Hallé gegründet wurde.