BERLINER ERSTAUFFÜHRUNG SOLARIS VERSCHOBEN

Vom 19. Mai 2013 auf die Spielzeit 2015/2016

Am 19. Mai 2013 sollte die Oper Solaris von Detlev Glanert an der Komischen Oper Berlin unter der Leitung von Markus Stenz aufgeführt werden. Nun wurde die Premiere in die Spielzeit 2015/2016 verlegt. Die Uraufführung des Werkes fand in Kooperation mit den Bregenzer Festspielen statt.

> nähere Informationen unter: http://www.komische-oper-berlin.de