EIN WELTBILD IN TÖNEN

CD Veröffentlichung: Mahlers Symphonie Nr. 3

Für Markus Stenz entsteht eine gelungene Mahler-Wiedergabe erst dann, „wenn zusätzlich zum Bezwingen der Partitur jeder Musiker von sich persönlich alles gibt. Auch wenn man sich auf eine gemeinsame Vision einschwört, ist eine Mahler-Aufführung erst dann überwältigend, wenn auch die einzelne Musikerpersönlichkeit voll zur Entfaltung kommt.“

Die aktuelle Kölner Einspielung wurde unter Studiobedingungen in der hervorragenden Akustik der Kölner Philharmonie aufgenommen. Der Mahler-Zyklus des Gürzenich-Orchesters Köln unter Leitung von Gürzenich-Kapellmeister Markus Stenz stieß von Beginn an auf große Aufmerksamkeit und etablierte sich im dichten Feld der Mahler-Zyklen als eine genuine, originäre Gesamteinspielung, die Mahlers Ausdruckswelt in ihren Extremen unerschrocken nachzeichnet.

-> detaillierte CD Information