DAS MELBOURNE SYMPHONY ORCHESTRA KEHRT IN DIE HAMER HALL ZURÜCK

Markus Stenz dirigiert die Eröffnungskonzerte im August 2012

Markus Stenz war 1998 bis 2004 Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des MSO. Im August 2012 wird er die Eröffnungskonzertreihe mit drei verschiedenen Programmen in der renovierten Hamer Hall dirigieren. Im Akt 1 kombiniert er Mahlers 3. Sinfonie mit Thomas Adès' Polaris (Australische Premiere) und Brett Deans Intimate Decisions. Beethovens Pastorale erklingt im Akt 2, gefolgt vom 1. Akt Walküre. Das dritte Konzertprogramm wird erst im Konzert angekündigt und ist somit die Steigerung des 3. Aktes, den Markus Stenz in Melbourne eingeführt hat.

Akt 1: Donnerstag, 9. und Freitag, 10. August
Akt 2: Donnerstag, 16. und Samstag, 18. August
Akt 3: Mittwoch, 22. August

> Konzert Details