MARKUS STENZ VERLÄNGERT SEINEN VERTRAG BIS 2013/2014

als GMD der Stadt Köln und Gürzenich-Kapellmeister

Markus Stenz, seit 2004 als Gürzenich-Kapellmeister Chefdirigent des Gürzenich-Orchesters Köln und seit 2005 als Generalmusikdirektor für
das musikalische Profil der Oper Köln verantwortlich, hat seinen Vertrag bis einschließlich der Spielzeit 2013/2014 verlängert. Der Rat der Stadt Köln hat der Vertragsverlängerung in seiner Hauptausschußsitzung am 26. Juli zugestimmt. Die Vertragsunterzeichnung fand am 6. August im Historischen Rathaus der Stadt Köln statt.

> Pressemitteilung des Gürzenich-Orchesters Köln