OPER / SPIELZEIT 2010.2011 \ KÖLN

Uwe Eric Laufenberg stellt die erste Interim-Saison mit Blockbespielung im Opernhaus vor

Auch in der kommenden Saison darf sich der Opernliebhaber auf Vorstellungen im Riphahn-Bau am Offenbachplatz freuen. Am 17. Oktober feiert die Neuproduktion von Richard Strauss' "Elektra" im Kölner Opernhaus unter der musikalischen Leitung von Markus Stenz Premiere. Auch die Wiederaufnahme von Mozarts "Don Giovanni" findet unter seiner Stabführung am 27. Mai 2011 im Opernnhaus statt. Darüberhinaus übernimmt er die musikalische Leitung von Wagners "Parsifal" (Premiere am 17. April 2011 in der Philharmonie) sowie Alban Bergs "Wozzeck" (Premiere am 20. Mai 2011 im Palladium). Er wird zum ersten mal eine Oper von Giuseppe Verdi zur Aufführung bringen: "Il trovatore" feiert am 21. Februar 2011 Premiere in der Philharmonie mit Anja Harteros als Leonore.

Alle Aufführungen, die Markus Stenz dirigiert, sind in der Rubrik KALENDER veröffentlicht.

> Saisonbroschüre 2010/2011 [ca. 9 MB]