DAS GÜRZENICH-ORCHESTER IST MIT "GO LIVE!"

Preisträger beim Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“

Das Gürzenich-Orchester Köln ist mit seinem weltweit einmaligen Projekt „GO live!“ Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“. Der Wettbewerb wird gemeinsam von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank durchgeführt. Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler rückt der Wettbewerb „Ausgewählte Orte“ in den Mittelpunkt, die die Zukunft Deutschlands aktiv gestalten. Als „Ausgewählter Ort“ ist das Gürzenich-Orchester im Jahr 2010 Botschafter für das Land der Ideen und repräsentiert das Innovationspotenzial Deutschlands. Die Preisverleihung findet im Rahmen des 10. Sinfoniekonzerts am 2. Mai 2010 in der Philharmonie Köln statt.

> Land der Ideen