MARKUS STENZ LEITET DAS HR-SINFONIEORCHESTER

Beethovens 1. Klavierkonzert und eine sinfonische Rarität

Markus Stenz übernimmt zwei Dirigate von dem erkrankten Yakov Kreizberg beim Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks. Auf dem Programm des "Jungen Konzerts" am 24. September und dem Sinfoniekonzert am 25. September stehen Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 mit dem Pianisten Martin Helmchen sowie die selten gespielte Sinfonie Nr. 4 von Franz Schmidt. Das Konzert am 25. September wird live auf HR2 Kultur übertragen und am 6. Oktober wiederholt. Das Junge Konzert am Donnerstag für Schüler, Studenten und Auszubildende wird moderiert.


> weitere Informationen