BENEFIZKONZERT FÜR DAS HISTORISCHE ARCHIV

mit Mozarts c-Moll Messe im Kölner Dom

Drei namhafte Kölner Institutionen haben sich für ein Benefizkonzert im Kölner Dom zusammengeschlossen: das Domkapitel, das Gürzenich-Orchester Köln und die Kölner Oper. Unter Leitung des Kölner Generalmusikdirektors Markus Stenz werden das Gürzenich-Orchester Köln und das Vokalensemble Kölner Dom (Einstudierung Eberhard Metternich) Mozarts c-Moll Messe KV 427 („Große Messe“) für Soli, Chor und Orchester im Kölner Dom aufführen. Als Solisten konnten Claudia Rohrbach (Sopran), Regina Richter (Mezzosopran) und Benjamin Bruns (Tenor), alle Ensemblemitglieder der Kölner Oper, sowie der Bariton Sebastian Noack gewonnen werden. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Restaurierung beschädigten Archivgutes des Historischen Archives der Stadt Köln werden erbeten.

Benefizkonzert
27. Mai 2009, 20 Uhr
Kölner Dom
Eintritt frei