GESAMTAUSGABE MAHLER-SINFONIEN ERSCHIENEN

Markus Stenz dirigiert das Gürzenich-Orchester Köln

Markus Stenz' Einspielung sämtlicher Mahler-Sinfonien mit dem Gürzenich-Orchester wurde von der Kritik begeistert gefeiert. Cover Mahler-Gesamtausgabe

 

Die lobenden Kritiken hoben den Mahler-Zyklus von Markus Stenz als Meilenstein unter den zahlreichen verfügbaren Aufnahmen hervor. Bereits die erste Einspielung mit Mahlers 5. Symphonie wurde in die Bestenliste des Preises der Deutschen Schallplattenkritik aufgenommen. „Stenz is absolutely magnificent“, so die International Record Review im Oktober 2013 über die Aufnahme der 7. Symphonie. Das classic fM magazine zeichnete die Aufnahme der 4. Symphonie im Oktober 2010 als „orchestral disc of the month“ aus und Stereo hob die Einspielung der 3. Symphonie im April 2012 als „CD des Monats“ hervor. Das FonoForum attestierte zudem: „Trotz der zügigen Publikationsfrequenz bleibt (…) sowohl die künstlerische Qualität wie der interpretatorische Zugriff auf anhaltend hohem Niveau.“ The Guardian schrieb über die letzte Veröffentlichung der Reihe, Mahlers 6. Symphonie: „Diese großartige Aufnahme (…) vereint Zusammenklang mit einem sicheren Gespür für Leichtigkeit“ (Mai 2014).

 

Bei OehmsClassics sind nun die einzelnen Ausgaben als große Gesamtausgabe mit insgesamt 13 CDs erschienen.

 

> weitere Informationen zur CD-Box